Du stehst auf gesunde Ernährung? Dein Vierbeiner auch!

… und genau deshalb haben wir von GranataPet es uns zur Aufgabe gemacht, artgerechte Hunde- und Katzennahrung zu entwickeln.

Dabei steht für uns vor allem eins im Mittelpunkt: Die Gesundheit deines Lieblings!

Alle GranataPet Produkte sind ohne Getreide, ohne Zuckerzusatz sowie ohne künstliche Farb- Aroma- und Konservierungsstoffe. Dafür steckt in den leckeren Rezepturen besonders viel Fleisch, bestehend ausschließlich aus Muskelfleisch und hochwertigen Innereien. Verfeinert werden die Menüs mit wertvollen Ölen zur optimalen Versorgung mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Grünlippmuschel zum Schutz von Knochen und Gelenken sowie Granatapfelkernen zum natürlichen Zellschutz.

GranataPet aus dem Allgäu – Wissen, was drin ist!

Ein Mann, ein Labrador und ein Granatapfel – das waren die Zutaten für das Erfolgsrezept von GranataPet. Gründer Markus Fuchsenthaler tauschte vor 15 Jahren sein Jackett gegen die Küchenschürze ein, um seine Hündin Cira von ihren allergischen Symptomen zu befreien. Da handelsübliche Futtersorten der Hündin nicht helfen konnten, krempelte ihr Herrchen die Ärmel hoch und befasste sich ausgiebig mit dem Thema Hundeernährung.

Dabei entdeckte er eine Frucht, die die Lösung in sich trug: den Granatapfel. Die rote Frucht enthält besonders viel Ellagsäure, ein natürliches Antioxidans und wirksames Zellschutzmittel. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen den positiven Einfluss der Granatapfelkerne auf das Immunsystem sowie auf das Herz-Kreislaufsystem.

Heute sind alle GranataPet Produkte für Hunde und Katzen mit Granatapfelkernen verfeinert – und noch mit genauso viel Liebe entwickelt wie am ersten Tag.